Neu gewählter Stadtrat wählt Kerstin Rinke als Stadtratsvorsitzende

Wir freuen uns sehr, dass Kerstin Rinke (Landesvorstandsmitglied der Frauen Union der CDU Sachsen-Anhalt) als Stadtratsvorsitzende der Stadt Südliches Anhalt gewählt wurde und möchten ihr dazu recht herzlich gratulieren.

Zur Stadt Südliches Anhalt gehören 24 Ortschaften mit weiteren Ortsteilen. Kerstin Rinke: „Wir verkörpern das, was man schlichtweg unter ländlichem Raum versteht. Ich bin 2019 als Kandidat für den Ortschaftsrat Edderitz (gewählt) und den Stadtrat Südliches Anhalt angetreten (zweitbestes Ergebnis der CDU-Kandidaten). Durch die Ortsbürgermeister, die gemeinsam mit der CDU die stärkste Fraktion stellen, wurde ich für den Stadtratsvorsitz vorgeschlagen und im 2. Wahlgang gewählt.
Ich hoffe, damit gestärkt in die notwendig gewordene Nachwahl des Wahlbereichs 2 für den Kreistag Anhalt-Bitterfeld gehen zu können. Von meinem Stadtverband wurde ich für diese Wahl auf Listenplatz 1 gesetzt.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben